Voices
Junger Chor Naunheim

Wie alles anfing ...

Anfang Mai 1997 fanden die 1400 Naunheimer Haushalte ein gelbes DIN A4-Blatt in ihrem Briefkasten:

Flugblatt

Mit erwartungsvollen Mienen warteten die Initiatoren auf die herbeiströmenden Massen, und siehe da - es kamen so um die 20 Leute. Das "zwanglose Informationsgespräch" wurde von unserem designierten Chorleiter Wolfram Schleenbecker sehr kurz gehalten: "So, fangen wir mal an" - und schon teilte er die Noten zu unserem ersten Lied, dem Gospelklassiker "We shall overcome", aus. Es klappte mit der Singerei auf Anhieb so gut, daß wir uns entschlossen, die Chorstunde zu einer Institution zu eskalieren.

1.Gruppenfoto Juli 1997

Mitte Juni zählten wir schon 36 aktive Sänger und Sängerinnen, nicht nur aus Naunheim, sondern auch aus Nachbargemeinden wie Burgsolms, Hüttenberg, Aßlar und Münchholzhausen. Den Münchholzhäusern war aber anscheinend der Weg nach Naunheim zu weit, so daß sie mit Wolfram einen freien Wochentag aussuchten und einen eigenen Chor gründeten :-(
Den ersten - wenn auch kleineren - Auftritt hatten wir am 13.9.97, wo wir zum Ständchen zur Hochzeit von Christina Jung eingeladen waren. Im Dezember 1997 konnten wir dann auf dem Naunheimer Weihnachtsmarkt unsere Lieder erstmals einem größeren Publikum vorstellen.

November 1997

Zum Zeitpunkt dieser kleinen Retrospektive im April 1999 sind wir inklusive Dirigent 37 aktive SängerInnen - und freuen uns natürlich über jedwede Verstärkung.

Kleiner Nachtrag: Juch-hu, sie sind wieder da !
Seit Oktober 2001 werden wir wieder durch die Münchholzhäuser Sängerinnen und Sänger verstärkt.
Somit ist unsere Besetzung noch "internationaler" geworden, zur Zeit sind die Ortschaften Naunheim, Münchholzhausen, Atzbach, Burgsolms, Steindorf, Dalheim, Aßlar, Werdorf, Wetzlar, Waldgirmes, Niedergirmes und Gießen-Allendorf vertreten.

Für Ergänzungen, Berichtigungen und sonstiges ist eine Mail an Hilmar jederzeit willkommen.

zurück.